zum Menü Startseite
 

Herzlich willkommen am Liselotte-Gymnasium!

NEU Hier finden Sie den aktuellen Elternbrief

Aktuelle schulbezogene Informationen unter: Aktuelles.

"Ihr seid das Salz der Erde"

Im Pfingstgottesdienst am 17. Mai in der Friedenskirche haben sich die Abiturientinnen und Abiturienten von der Schulgemeinde verabschiedet. Die Rede für die Abiturient:innen hielt Marlene Lauth. Sie nahm das Thema des Gottesdienstes "Ihr seid das Salz der Erde" auf und gab ihren Mitabiturienten mit auf den Weg "Möge unser Handeln und unser Wirken dazu beitragen, die Welt zu einem Ort des Friedens, der Liebe und des Mitgefühls zu machen. Denn gemeinsam können wir Großes bewirken, insbesondere, wenn wir jetzt als Abiturienten in die weite Welt hinausgehen."
Gestaltet wurde der Gottesdienst von Schülerinnen und Schülern der K1 gemeinsam mit Frau Ningel. Die musikalische Begleitung übernahmen Frau Egli, Frau Rieser und Herr Piekarek.

-

Abgründe in Worms

-Zum schönen Worms am Rheine / Da lagen die Gebeine / Von Frankensteins Geschöpf.
Natürlich stimmt das nur im Rahmen der Probentage, die die Theater-AG der Oberstufe vom 14. bis 16. Mai unter der Leitung von Faina Rüber und Holger Andreas in Worms verbrachte. In diesem Jahr wird der berühmten Stoff von Mary Shelley ergründet.
mehr

Erfolgreiche Hockey-Mädchen

-Erfolg der WK III Hockey-Mädchen bei Jugend trainiert für Olympia!
Die Mädchen des WK III erreichten überraschend den 3. Platz im Regierungspräsidiumsfinale am 16. Mai. Nachdem die Gruppenphase souverän auf dem ersten Platz beendet werden konnte, ging das Halbfinale nach großem Kampf gegen das favorisierte Bach-Gymnasium verloren. Im Spiel um Platz 3 glänzten die Mädels vom Lilo allerdings und sicherten sich verdient den „Bronzerang“.

Besuch aus in Mladá Boleslav am Lilo

Vom 12. bis 18. Mai findet Teil 1 des Tschechienaustauschs in Mannheim statt, der Besuch in Mladá Boleslav wird vom 9. bis 15. Juni erfolgen.
Unter dem Motto "Kultur und Sport" werden aktuell Aktivitäten wie z.B. Rudern, Besuch des Europaparlaments, Klettern und eine Exkursion nach Stuttgart durchgeführt

Biotech in Heidelberg

Am 15. Mai war der bilinguale Biologiekurs der Kursstufe 1 am Helmholtz-Gymnasium Heidelberg zu Besuch. Dort konnten die Schüler und Schülerinnen im Rahmen eines biotechnologischen Praktikums eine Genanalyse mittels PCR und Gelelektrophorese eigenhändig durchführen.

- -

Kunst- und der Deutsch-LK in Weimar

-Genau zwischen dem schriftlichen Abitur und der letzten Klausurenphase 9.-12. Mai waren der Kunst- und der Deutsch-LK mit ihren Lehrern Helene Endlich und Holger Andreas in Weimar. Dabei ist es kaum zu fassen, was dieses kleine Städtchen alles an gegensätzlichen Eindrücken zu bieten hat. Sowohl das berühmte Bauhaus kann man hier vertieft kennen lernen als auch die Klassik um Goethe und Schiller, die einem in Weimar nun wirklich an jeder Straßenecke entgegenspringt. mehr

SMV Cup am Moll

-Bei der erstmaligen Teilnahme am vom Moll-Gymnasium ausgetragenen SMV Soccer-Cup am 10. Mai war das Lilo auf ganzer Linie erfolgreich. Die Jungs der Klassenstufen 5/6 belegten Platz 1 mit 4 Siegen und nur einem Gegentor, die Mädchen wurden Zweite. Die Klassenstufen 7/8 waren mit ganzem Eifer dabei und konnten sich dabei mit Herz und Seele präsentieren. Die 9/10. Klasse der Jungs sowie die Jungs der Kursstufe waren wie immer voller Motivation, aber den anderen Schulen nur in Sachen Engagement und Eifer überlegen. Sehr erfolgreich hier dagegen die Mädchen der 9er und 10er: Platz 1 für das weiße Ballett des Lilo, das die Gegnerinnen schwindlig spielte. mehr

VOCATIUM 2024

-Am 8. Mai besuchten die Schülerinnen und Schüler der Kursstufe 1 in Begleitung von Herrn Gulden und Herrn Blümmel die Studien- und Ausbildungsmesse VOCATIUM in den Nebenhallen der Mannheimer SAP-Arena. Vor Ort konnten die K1er im Vorfeld arrangierte Gespräche führen und sich dabei über Studien- und Ausbildungsmodalitäten informieren und im persönlichen Austausch ein konkretes Bild von möglichen Karrierewegen machen. mehr

Klassik und mehr...

Beim musikalischen Abend "Klassik und mehr... " am 7. Mai zeigten zahlreiche Schülerinnen und Schüler und Mitglieder des Kollegiums ihre (verborgenen) Talente. Hier finden Sie einige Impressionen von dem abwechslungsreichen Abend.

Maimarktbesuch der 9. Klassen - die Welt des Handwerks unter einem Dach erkundet

-Am 6. Mai besuchten rund 120 Schülerinnen und Schüler der fünf 9. Klassen in Begleitung von Frau Galvagno, Herrn Gulden, Frau Keyser und Herrn Blümmel den Maimarkt in Mannheim. Im Rahmen des Besuches erhielten die Schülerinnen und Schüler im Zelt der Handwerkskammer Mannheim Einblicke in viele Berufe das Handwerks und konnten in Kleingruppen an den verschiedenen Ständen der Handwerkerinnungen selbst aktiv werden. mehr

Kunstwerk des Monats Mai

-Das Kunstwerk des Monats Mai zeigt einige graphische Studien aus dem Kunst-Leistungskurs der K1. Bei dieser Aufgabe ging es darum, sich zeichnerisch dem Thema Stillleben zu nähern. Als Motive wurden einfach Gegenstände genutzt, die im Kunstraum ohnehin zur Verfügung stehen. mehr

„Was ist ein Bild?“

-Mit dieser Frage beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler der 5a und 5b bei einem Besuch in der Kunsthalle Mannheim am 29. April. Dass Kunst viel mehr als eine klassische Malerei auf Leinwand sein kann, konnten sie auf den drei Stockwerken der Kunsthalle erleben und entdecken. Der geführte Rundgang ging einmal durch das gesamte Haus. mehr

Besuch aus Italien am Lilo

-Aus Padua sind 19 Schülerinnen und Schüler des Liceo Statale Ippolito Nievo vom 27. April bis 4. Mai mit ihren Lehrerinnen Grazia Dazzi und Emanuela Magno zu Gast im Lilo. mehr

Gegenbesuch USA-Austausch

-Kurz, aber ereignisreich war der Gegenbesuch unserer amerikanischen Partnerschulen. Insgesamt 16 Schüler und Schülerinnen und drei Begleitpersonen waren vom 19. bis 28. April in Mannheim zu Gast und lernten Deutschland kennen. Ein erfolgreicher Austausch geht zu Ende, aber es sind Freundschaften entstanden, die ihn überdauern werden.

„Krabat“

Foto: Louis Stadtherr - SchnittbildEinen spannenden und zum Teil auch gruseligen Theaterabend erlebten die zahlreichen Zuschauerinnen und Zuschauer, die am 17. und 18. April die Aufführung der Mittelstufen-Theater AG besuchten. Die 24 Schülerinnen und Schüler der AG, unter der Leitung von Frau Frind, Frau Stadler und Herrn Stadtherr, stellten an beiden Abenden eindrucksvoll ihr Können unter Beweis und ernteten verdienten Applaus. mehr

Ein Abend im Zeichen der Karriere - Lilo Studien- und Berufsorientierungsabend für die K1

-Die „volle Packung“ im Hinblick auf Studium, Ausbildung und mögliche Karrierewege erhielten die Schülerinnen und Schüler der Kursstufe 1 und der zehnten Klassen am 18. April. Im Rahmen des Studien- und Berufsorientierungskonzeptes am Lilo berichteten zunächst in der Lilo-Cafeteria die Studien- und Ausbildungsbotschafterinnen und -botschafter über alle wichtigen Themen rund um Studium und Ausbildung quasi aus „erster Hand“ - denn sie befinden sich alle selbst noch in der Ausbildung in einem Betrieb oder als Studierende an Universitäten oder Hochschulen. mehr

LESEN, LESEN, LESEN!

-Am 17. April wurde in festlichem Rahmen die neue Unterstufenbibliothek des Lilo eingeweiht. Nach einem kleinen literarischen Programm schnitt Emil aus der 6a entschlossen die rote Schleife durch und eröffnete damit offiziell den neuen Leseraum. Sofort nahmen die anwesenden Schülerinnen und Schüler die Bibliothek schmökernd und lesend in Besitz und können sich nun auf regelmäßige Bibliotheksbesuche und viele Leseabenteuer freuen. mehr

Für das Lilo in die Pedale treten

-Das Lilo nimmt im Rahmen des Landesprogramms "MOVERS - Aktiv zur Schule" am Sonderwettbewerb des Klimabündnis e.V. zum zweiten Schulradeln in Baden-Württemberg teil. Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte sowie Eltern - gemeinsam wollen wir in die Pedale treten und möglichst viele Wege mit dem Fahrrad zurücklegen. mehr

Haltestelle Himmelreich

-Der Leistungskurs Wirtschaft K2 war vom 12. -14. April im Studienhaus Wiesneck zur Vorbereitung auf die schriftliche Abiturprüfung mit seiner Lehrerin Frau Ungemach. Neben stundenlanger Auseinandersetzung mit Inhalten und Strukturen dienten die gemeinsamen Abende und ein Spaziergang der Entspannung. So konnte neue Energie und Motivation für den nächsten Arbeitstag getankt werden. mehr

Besuch aus Frankreich am Lilo

-Vom 14.3. bis 20.3. waren 19 Schülerinnen und Schüler des Collège Claude Nicolas Ledoux in Mannheim zu Gast. Das Eis zwischen Franzosen und Deutschen war schnell gebrochen. Die Austauschgruppe verbrachte eine schöne Woche mit Sport (Bowling, Sportparcours), Kultur in Speyer, in der Schule sowie im Alltag in den Familien. Auf den Rückbesuch im Juni freuen sich alle schon sehr.

Toller Erfolg beim Tag der Mathematik 2024

-Am 9. März nahm das Team des Lilo unter Begleitung von Herrn Coktasar am 32. Tag der Mathematik teil. Insgesamt fanden sich 84 Schülerinnen und Schüler aus der Region auf dem Gelände des Dentaltechnologieunternehmens Dentsply Sirona ein, um sich unterschiedlichen Herausforderungen in einer Kombination aus Gruppen- und Einzelwettbewerb zu stellen. mehr

How to spark!

Am 24. November fand am Lilo ein „ko-kreativer Workshop“ zum Thema „Gesundheit & Wohlbefinden“ statt. Schülerinnen, Schüler, Eltern und das Kollegium erarbeiteten in Workshops auf der Grundlage der Auswertung einer Umfrage zum Wohlbefinden der Kinder und Jugendlichen sowie einem Gesamtbild der Schulgemeinschaft des Lilo, die im Oktober stattgefunden hatte, Themen im Bereich „Mental Health“. mehr

- -

Gedenken zum 300. Todestag Liselottes von der Pfalz

-„Ehrlichkeit, Zivilcourage, Selbstbewußtsein, den Mut sich jeder Situation zu stellen und daran zu wachsen....“ diese Wesenzüge von Liselotte von der Pfalz könnten für Schülerinnen und Schüler des Liselotte-Gymnasiums in der heutigen Zeit eine Vorbildfunktion haben. Mit diesem Wunsch endete der Vortrag von Frau Eleonore Kopsch über die Namensgeberin der Schule, einen Tag vor dem 300. Todestag Elisabeth Charlottes am 8. Dezember 1722. mehr